Specialty Food Ingredients Market Research Report - Forecast till 2030

Marktforschungsbericht für Spezialzutaten für Lebensmittelzutaten: Nach Inhaltsstoffen (Vitamine, Mineralien, Antioxidantien, Zuckerersatzstoffe, Aromen, Spezialstärken, Säuerungsmittel, Emulgatoren, Enzyme) und nach Anwendung (Bäckerei und Süßwaren, Getränke, Milch- und Tiefkühlkost, Fertiggerichte, Fleischprodukte, Functional Foods/ Getränke/Nahrungsergänzungsmittel) — Prognose bis 2030

ID: MRFR/F-B & N/5145-HCR | August 2022 | Region: Global | 100 Pages         

TABLE OF CONTENTS

1. EXECUTIVE SUMMARY

2. MARKET INTRODUCTION

2.1. Market Definition

2.2. Scope of the Study

2.2.1. Research Objectives

2.2.2. Assumptions & Limitations

2.3. Market Structure

3. MARKET RESEARCH METHODOLOGY

3.1.Research Process

3.2.Secondary Research

3.3.Primary Research

3.4.Forecast Model

4. MARKET LANDSCAPE

4.1. Supply Chain Analysis

4.1.1. Raw Material Suppliers

4.1.2. Manufacturers/Producers

4.1.3. Distributors/Retailers/Wholesalers/E-Commerce

4.1.4. End Users

4.2. Porter’s Five Forces Analysis

4.2.1. Threat of New Entrants

4.2.2. Bargaining Power of Buyers

4.2.3. Bargaining Power of Suppliers

4.2.4. Threat of Substitutes

4.2.5. Rivalry

4.3. Impact of COVID-19 on Global Specialty Food Ingredients Market

4.3.1. Impact on Production

4.3.2. Impact on Raw Material Availability

4.3.3. Impact on End-Use Industries

4.3.4. Impact on Pricing

4.3.5. Others

5. MARKET DYNAMICS OF THE GLOBAL SPECIALTY FOOD INGREDIENTS MARKET

5.1. Introduction

5.2.Drivers

5.3.Restraints

5.4. Opportunities

5.5. Challenges

6. GLOBAL SPECIALTY FOOD INGREDIENTS MARKET, BY INGREDIENTS

6.1. Introduction

6.2. Vitamins

6.2.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.2.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.3. Minerals

6.3.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.3.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.4. Antioxidants

6.4.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.4.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.5. Sugar Substitutes

6.5.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.5.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.6. Flavors

6.6.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.6.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.7. Specialty Straches

6.7.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.7.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.8. Acidulants

6.8.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.8.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.9. Emulsifiers

6.9.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.9.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.10. Enzymes

6.10.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.10.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

6.11. Others

6.11.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

6.11.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030



7. GLOBAL SPECIALTY FOOD INGREDIENTS MARKET, BY APPLICATION

7.1. Introduction

7.2. Bakery & Confectionery

7.2.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.2.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

7.3. Beverages

7.3.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.3.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

7.4. Dairy & Frozen Foods

7.4.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.4.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

7.5. Convenience Foods

7.5.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.5.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

7.6. Meat Products

7.6.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.6.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

7.7. Functional Foods/Beverages/Dietary Supplements

7.7.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.7.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

7.8. Others

7.8.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

7.8.2. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030


8. GLOBAL SPECIALTY FOOD INGREDIENTS MARKET, BY REGION

8.1. Introduction

8.2. North America

8.2.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

8.2.2. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.2.3. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.2.4. Market Estimates & Forecast, by Country, 2019-2030

8.2.5. US

8.2.5.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.2.5.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.2.6. Canada

8.2.6.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.2.6.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.2.7. Mexico

8.2.7.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.2.7.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3. Europe

8.3.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

8.3.2. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030`

8.3.3. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3.4. Market Estimates & Forecast, by Country, 2019-2030

8.3.5. Germany

8.3.5.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.3.5.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3.6. UK

8.3.6.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.3.6.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3.7. France

8.3.7.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.3.7.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3.8. Spain

8.3.8.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.3.8.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3.9. Italy

8.3.9.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.3.9.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.3.10. Rest of Europe

8.3.10.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.3.10.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.4. Asia-Pacific

8.4.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

8.4.2. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.4.3. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.4.4. Market Estimates & Forecast, by Country, 2019-2030

8.4.5. China

8.4.5.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.4.5.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.4.6. Japan

8.4.6.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.4.6.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.4.7. India

8.4.7.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.4.7.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.4.8. Australia & New Zealand

8.4.8.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.4.8.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.4.9. Rest of Asia-Pacific

8.4.9.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.4.9.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.5. Rest of the World

8.5.1. Market Estimates & Forecast, 2019-2030

8.5.2. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.5.3. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.5.4. Market Estimates & Forecast, by Region, 2019-2030

8.5.5. South America

8.5.5.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.5.5.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.5.6. Middle East

8.5.6.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.5.6.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

8.5.7. Africa

8.5.7.1. Market Estimates & Forecast, by Ingredients, 2019-2030

8.5.7.2. Market Estimates & Forecast, by Application, 2019-2030

9. COMPETITIVE LANDSCAPE

9.1. Introduction

9.2. Market Strategy

9.3. Key Development Analysis

(Expansions/Mergers & Acquisitions/Joint Ventures/New Product Developments/Agreements/Investments)

10. COMPANY PROFILES

10.1. Archer Daniels Midland Company

10.1.1. Company Overview

10.1.2. Financial Updates

10.1.3. Product/Business Segment Overview

10.1.4. Strategiess

10.1.5. Key Developments

10.1.6. SWOT Analysis

10.2. Associated British Foods Plc

10.2.1. Company Overview

10.2.2. Financial Updates

10.2.3. Product/Business Segment Overview

10.2.4. Strategies

10.2.5. Key Developments

10.2.6. SWOT Analysis

10.3. Cargill Incorporated

10.3.1. Company Overview

10.3.2. Financial Updates

10.3.3. Product/Business Segment Overview

10.3.4. Strategies

10.3.5. Key Developments

10.3.6. SWOT Analysis

10.4. DuPont de Nemours Inc

10.4.1. Company Overview

10.4.2. Financial Updates

10.4.3. Product/Business Segment Overview

10.4.4. Strategies

10.4.5. Key Developments

10.4.6. SWOT Analysis

10.5. Kerry Group PLC

10.5.1. Company Overview

10.5.2. Financial Updates

10.5.3. Product/Business Segment Overview

10.5.4. Strategies

10.5.5. Key Developments

10.5.6. SWOT Analysis

10.6. DSM

10.6.1. Company Overview

10.6.2. Financial Updates

10.6.3. Product/Business Segment Overview

10.6.4. Strategies

10.6.5. Key Developments

10.6.6. SWOT Analysis

10.7. Givandan

10.7.1. Company Overview

10.7.2. Financial Updates

10.7.3. Product/Business Segment Overview

10.7.4. Strategies

10.7.5. Key Developments

10.7.6. SWOT Analysis

10.8. Ingredion Incoporated

10.8.1. Company Overview

10.8.2. Financial Updates

10.8.3. Product/Business Segment Overview

10.8.4. Strategies

10.8.5. Key Developments

10.8.6. SWOT Analysis

10.9. Sensient Technologies Corporation

10.9.1. Company Overview

10.9.2. Financial Updates

10.9.3. Product/Business Segment Overview

10.9.4. Strategies

10.9.5. Key Developments

10.9.6. SWOT Analysis

10.10. Tate & Lyle PLC

10.10.1. Company Overview

10.10.2. Financial Updates

10.10.3. Product/Business Segment Overview

10.10.4. Strategies

10.10.5. Key Developments

10.10.6. SWOT Analysis

11. CONCLUSION


LIST OF TABLES


TABLE 1 Global Specialty Food Ingredients Market, by Region, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 2 Global Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 3 Global Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 4 North America: Specialty Food Ingredients Market, by Country, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 5 North America: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 6 North America: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 7 US: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 8 US: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 9 Canada: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 10 Canada: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 11 Mexico: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 12 Mexico: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 13 Europe: Specialty Food Ingredients Market, by Country, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 14 Europe: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 15 Europe: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 16 Germany: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 17 Germany: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 18 France: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 19 France: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 20 Italy: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 21 Italy: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 22 Spain: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 23 Spain: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 24 UK: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 25 UK: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 26 Rest of Europe: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 27 Rest of Europe: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 28 Asia-Pacific: Specialty Food Ingredients Market, by Country, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 29 Asia-Pacific: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 30 Asia-Pacific: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 31 China: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 32 China: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 33 India: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 34 India: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 35 Japan: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 36 Japan: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 36 Australia & New Zealand: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 37 Australia & New Zealand: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 38 Rest of Asia-Pacific: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 39 Rest of Asia-Pacific: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 40 Rest of the World (RoW): Specialty Food Ingredients Market, by Region, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 41 Rest of the World (RoW): Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 42 Rest of the World (RoW): Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 43 South America: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 44 South America: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 45 Middle East: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 46 Middle East: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 47 Africa: Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019-2030 (USD Million)

TABLE 48 Africa: Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019-2030 (USD Million)


LIST OF FIGURES

FIGURE 1 Global Specialty Food Ingredients Market Segmentation

FIGURE 2 Forecast Research Methodology

FIGURE 3 Five Forces Analysis of the Global Specialty Food Ingredients Market

FIGURE 4 Value Chain of the Global Specialty Food Ingredients Market

FIGURE 5 Share of the Global Specialty Food Ingredients Market in 2021, by Country (%)

FIGURE 6 Global Specialty Food Ingredients Market, by Region, 2019–2030

FIGURE 7 Global Specialty Food Ingredients Market Size, by Ingredients, 2021

FIGURE 8 Share of the Global Specialty Food Ingredients Market, by Ingredients, 2019–2030 (%)

FIGURE 9 Global Specialty Food Ingredients Market Size, by Application, 2021

FIGURE 10 Share of the Global Specialty Food Ingredients Market, by Application, 2019–2030 (%)

Markt für spezielle Lebensmittelzutaten

Der Markt für Spezialzutaten für Lebensmittel wird voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 8,6% wachsen und bis 2030 296,2 Milliarden US-Dollar erreichen.

セグメンテーション

By Ingredients Vitamins Minerals Antioxidants Sugar Substitutes Flavors Specialty Starches Acidulants Emulsifiers Enzymes
アプリケーション別 Bakery & Confectionery Beverages Dairy & Frozen Foods Convenience Foods Meat Products Functional Foods/Beverages/Dietary Supplements

キープレーヤー

  • Archer Daniels Midland Company
  • Associated British Foods Plc
  • Cargill Incorporated
  • DuPont de Nemours Inc
  • Kerry Group plc

運転手

  • Increasing purchasing power of consumers
  • High demand for convenience food
Speak to Analyst Request a Free Sample

Marktüberblick über spezielle Lebensmittelzutaten:


Es wird vorgeschlagen, dass der Markt für Spezialzutaten für Lebensmittel die Marke von 296,2 Milliarden US-Dollar bei einer jährlichen Wachstumsrate von 8,6% im Prognosezeitraum von 2022 bis 2030 überschreiten wird.

Specialty Food Ingredients Market sind Substanzen, die Lebensmitteln und Getränken zugesetzt werden und entweder den Geschmack eines bestimmten Lebensmittels verbessern oder seinen Nährwert erhöhen. Spezielle Lebensmittelzutaten sind ein wichtiges Unterstützungssystem für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. In der heutigen Welt, in der Kunden stark von Fertiggerichten abhängig sind, ist die Lebensmittelverarbeitung mit speziellen Lebensmittelzutaten extrem wichtig geworden. Neben der Verbesserung des Geschmacks und der Textur verpackter Lebensmittel stärken Specialty Food Ingredients die Lebensmittel auch mit mehr Nährwert. Um die Bedeutung von Lebensmittelspezialitäten zu verstehen, muss man die Verbrauchermentalität verstehen, die die wichtigsten Trends in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie antreibt.


Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie wird von der Verbrauchernachfrage angetrieben. Ein wichtiger Aspekt der Verbrauchernachfrage in der Branche ist die Erfahrung der Kunden. Heute achten die Menschen sehr auf den Geschmack, die Textur und das Gefühl des Essens. Daher werden zur Verbesserung dieser speziellen Lebensmittelzutaten verwendet. Die Menschen suchen nach Lebensmitteln, die länger frisch bleiben und einen hohen Nährwert haben. Die Menschen bevorzugen heute Multitasking und essen unterwegs. Daher liegt es in der Verantwortung des Lebensmittelverarbeitungsunternehmens, auch mit verpackten Lebensmitteln ein gutes Erlebnis zu bieten. Daher hat die Verwendung von Spezialzutaten für Lebensmittel zugenommen.


Außerdem wollen die Menschen weniger essen, aber etwas, das mit gesunden Nährstoffen gefüllt ist. Die Verwendung von Spezialzutaten für Lebensmittel stärkt das Essen, um mehr Nährstoffe pro Portion zu liefern. Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist seit langem vom Weltmarkt abhängig, und der Markt entwickelt sich weiter. Da der Sektor verpackte Lebensmittel und RTE-Mahlzeiten wächst, ist auch der Weltmarkt auf Wachstum eingestellt. Darüber hinaus treibt die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln wie Shakes und Smoothies auch das Wachstum des Marktes für Spezialnahrungsmittel voran.


Auswirkungen von Covid 19


Wie alle anderen Marktsegmente verzeichnete auch der Markt für Spezialzutaten für Lebensmittel einen enormen Einfluss der COVID-19-Pandemie auf sich selbst. Die COVID-19-Pandemie verursachte eine Störung im verarbeitenden Gewerbe, die sich auch auf den Weltmarkt auswirkte. Die unmittelbare Auswirkung der COVID-19-Pandemie war eine Verlangsamung, die dem Sektor Verluste brachte. Da sich die Menschen jedoch immer mehr für verpackte und verzehrfertige Mahlzeiten entschieden haben, war der Weltmarkt aufgrund der Pandemie im Vorteil.


Selbst nachdem sich die Wellen der Pandemie verlangsamt haben, besteht immer noch eine Nachfrage nach Fertiggerichten und angereicherten Lebensmitteln für Menschen, die gerne unterwegs essen. Es gibt mehrere Branchen, die von der Spezialindustrie für Lebensmittelzutaten abhängig sind. Während sich der Weltmarkt von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erholt, wird sich das Wachstum des Marktes für Spezialnahrungsmittel erholen. Darüber hinaus ist die Notwendigkeit hochwertiger, gesunder Inhaltsstoffe in Lebensmitteln mehr denn je. Daher besteht in der Phase nach der Pandemie eine erhebliche Chance.


Dynamik des Marktes


Die wichtigsten Treiber


Es gibt viele Treiber des Marktes für Spezialzutaten, die den Weg für das Marktwachstum ebnen. Zum Beispiel ist die Forschung und Entwicklung der Lebensmittelverarbeitungstechnologie ein wichtiger Treiber des globalen Marktes. Die Lebensmittelverarbeitung ist ein Sektor, der seit Jahren in Betrieb ist. Die Lebensmittelverarbeitung ist heute jedoch ein wichtiger Wirtschaftszweig, da Lebensmittel auch heute noch unverzichtbar sind. Während früher die Überzeugung bestand, dass die Lebensmittelverarbeitung zu einer Verschlechterung des Geschmacks und des Nährwerts führt, versuchen Unternehmen heute, Lebensmittel zu verarbeiten, um ihren Geschmack und Nährwert zu verbessern. Sogar Verbraucher suchen vor dem Kauf der Packung nach dem Geschmack von verarbeiteten Lebensmitteln. Fast 87 Prozent der Kunden legen Wert auf Geschmack. Die Isolierung organischer Substanzen in ihrer reinsten Form und deren Verwendung als spezielle Lebensmittelzutaten ist eine Möglichkeit, die das Wachstum des Sektors weiter vorantreiben kann.


Große Chancen


Die Entwicklung eines geschäftigen Lebensstils und eines hektischen Zeitplans in der heutigen Bevölkerung ist eine bedeutende Chance für den Markt für Spezialzutaten. Die Leute jonglieren mit Arbeit und persönlichen Zeitplänen. Sie suchen nach leicht zu essenden Mahlzeiten, die weder Geschmack noch Ernährung beeinträchtigen. Für solche Menschen kann die Lebensmittel- und Getränkeindustrie spezielle Lebensmittelzutaten verwenden, um neue Lebensmittel- und Getränkekategorien zu schaffen, die das richtige Gleichgewicht zwischen Geschmack und Ernährung bieten. Die Lebensmittelherstellung und der Einzelhandel sind eine Landschaft mit hohem Wettbewerbat kann für den globalen Markt opportunistisch sein.


Beschränkungen auf dem Markt


Es gibt jedoch einige Einschränkungen auf dem Markt für Spezialnahrungsmittel, die sich negativ auf das Wachstum auswirken. Zum Beispiel wurde die Einführung fortschrittlicher Lebensmitteltechnologien auf dem größeren Markt nicht vollständig einheitlich. Es gibt bestimmte regionale Märkte, die sich hervorragend für das Wachstum der Größe der Spezialindustrie für Lebensmittelzutaten eignen. Es gibt jedoch einige regionale globale Märkte, auf denen die Durchdringung der Hauptakteure sehr gering ist.


Herausforderungen am Markt


Die Einführung von Fertiggerichten ist ebenfalls mit großen Unterschieden konfrontiert. Während beispielsweise billige Fertiggerichte durch spezielle Lebensmittelzutaten einen wünschenswerten Geschmack bieten, sind die meisten angereicherten Lebensmittel mit speziellen Lebensmittelzutaten teuer. Daher ist die Erschwinglichkeit von Lebensmitteln mit speziellen Lebensmittelzutaten nicht universell. Die Hauptakteure des Marktes für Spezialnahrungsmittelzutaten müssen diese Lebensmittel erschwinglich machen, damit die Marktgröße für Spezialnahrungsmittelzutaten über ihre derzeitigen Grenzen hinaus steigen kann. Auf der anderen Seite wird dadurch auch sichergestellt, dass Menschen weltweit Zugang zu hochwertigen angereicherten Lebensmitteln haben.


Analyse des kumulativen Wachstums


Die Marktanalyse für Spezialzutaten für Lebensmittel hat gezeigt, dass es im Prognosezeitraum wichtige Treiber und Wachstumschancen in der Branche gibt. Darüber hinaus können die Herausforderungen auch das globale Marktwachstum ankurbeln, wenn sie richtig gelöst werden. Die Marktgröße wird im globalen Marktprognosezeitraum eine jährliche Wachstumsrate von 6 Prozent verzeichnen.


Segment-Übersicht


Die Marktanalyse für Spezialzutaten für Lebensmittel wird die industrielle Segmentierung und die regionale Segmentierung für weitere Prognosen berücksichtigen. Der globale Markterlös verteilt sich in Abhängigkeit von verschiedenen Kriterien auf verschiedene Segmente. Die Branche der Spezialzutaten für Lebensmittelzutaten teilt sich in Bezug auf Zutaten und Anwendung. Basierend auf Inhaltsstoffen werden Enzyme den größten globalen Marktanteil in der Branche halten. Der Einsatz von Emulgatoren und Farbstoffen wird gemessen am globalen Marktanteil der zweitgrößte Sektor sein. Auf der anderen Seite werden Aromen mit der höchsten CAGR-Rate im Marktprognosezeitraum wachsen. In ähnlicher Weise wird nach Anwendungen der größte Anteil der Spezialindustrie für Lebensmittelzutaten in Back- und Süßwaren fließen.


Regionale Analyse


Laut der Marktanalyse für Spezialnahrungsmittel nach Regionen sind Nordamerika, Europa, Südamerika, der asiatisch-pazifische Raum, der Nahe Osten und Afrika die wichtigsten regionalen Märkte des Marktes. Die größte Region nach globalen Markteinnahmen ist die nordamerikanische Region. Die schnellste CAGR im Prognosezeitraum wird von der Region Asien-Pazifik bei globalen Marktumsätzen verzeichnet. Der europäische Markt wird bis zum Ende auch ein deutliches Wachstum der Größe der Spezialnahrungsmittelindustrie verzeichnen.


Wettbewerbsfähige Landschaft


Der Marktausblick für Spezialnahrungsmittel ist unvollständig, ohne die Wettbewerbslandschaft aus der Vogelperspektive zu betrachten. Die auf dem Markt vertretenen Wettbewerber sind wie folgt



  • Archer Daniels Midland Company

  • Associated British Foods Plc

  • Cargill Incorporated

  • DuPont de Nemours Inc

  • Kerry Group plc


Dies sind die wichtigsten Wettbewerber des Marktes für Spezialnahrungsmittel, die das Wachstum des Marktes beeinflussen. Im Laufe der Zeit gibt es viele globale Markttrends, die die Hauptakteure innerhalb des Geschäftsszenarios festgelegt haben.


Aktuelle Entwicklungen


Die Hauptakteure des Marktes für Spezialzutaten für Lebensmittel nehmen viele Entwicklungen vor, um das Wachstum des Marktes aufrechtzuerhalten. Einige Hauptakteure forschen und entwickeln natürliche Verbindungen, damit neue Produktlinien etabliert werden können. Andere Hauptakteure ergreifen Werbemaßnahmen, um die Vermarktung und den Verkauf ihrer Produkte zu unterstützen. Oft werden zwei oder mehr Hauptakteure Teil einer Fusion oder Übernahme, um die Geschäftsaussichten zu verbessern.


Überblick über den Bericht


Der Marktausblick für spezielle Lebensmittelzutaten lautet wie folgt:



  • Überblick über den Markt

  • COVID-19-Analyse

  • Report Attribute/Metric Details   Market Size   $296.2 Billion   CAGR   8.6%   Base Year   2021   Forecast Period   2022-2030   Historical Data   2020   Forecast Units   Value (USD Million)   Report Coverage    Revenue Forecast, Competitive Landscape, Growth Factors, and Trends   Segments Covered   By Ingredients, and Application   Geographies Covered    North America, Europe, Asia-Pacific, Rest of the World   Key Vendors   Archer Daniels Midland Company, Associated British Foods Plc, Cargill Incorporated, DuPont de Nemours Inc, Kerry Group plc   Key Market Opportunities   The food manufacture and retail sector is a high competition landscape   Key Market Drivers   High demand for convenience food

    Speak to Analyst Ask for Customization

    Frequently Asked Questions (FAQ) :

    The global Specialty Food Ingredients Market projects a growth percentage of 8.6 by 2030.

    The leading segment of Specialty Food Ingredient by type are enzymes.

    Bringing uniformity into prices of specialty ingredients to increase their affordability is a challenge for the Specialty Food Ingredients Market companies.