Hydraulic Components Market Research Report - Global Forecast till 2030

Marktforschungsbericht für Hydraulikkomponenten: Informationen nach Produkten (Pumpen, Motoren, Ventile, Zylinder und andere), Anwendung (industriell und mobil), nach Endverbraucher (Bauwesen, Landwirtschaft, Materialtransport, Automobilindustrie, Öl und Gas und andere) und Regionen (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Mittlerer Osten & ; Afrika und Südamerika) -Prognose bis 2030

ID: MRFR/E&P/8507-CR | July 2020 | Region: Global | 155 Pages         

1 EXECUTIVE SUMMARY

1.1. MARKET ATTRACTIVENESS ANALYSIS

1.1.1. GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY PRODUCT

1.1.2. GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY APPLICATION

1.1.3. GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY END USER

1.1.4. GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY REGION

2 MARKET INTRODUCTION

2.1. DEFINITION

2.2. SCOPE OF THE STUDY

2.3. MARKET STRUCTURE

3 RESEARCH METHODOLOGY

3.1. RESEARCH PROCESS

3.2. PRIMARY RESEARCH

3.3. SECONDARY RESEARCH

3.4. MARKET SIZE ESTIMATION

3.5. FORECAST MODEL

3.6. LIST OF ASSUMPTIONS

4 MARKET DYNAMICS

4.1. INTRODUCTION

4.2. DRIVERS

4.2.1. RISING DEMAND FROM CONSTRUCTION AND AVIATION INDUSTRY

4.2.2. GROWING USE IN MATERIAL HANDLING EQUIPMENT

4.3. RESTRAINTS

4.3.1. INCREASED CONCERNS REGARDING OIL LEAKS IN HYDRAULIC SYSTEM

4.4. OPPORTUNITIES

4.4.1. GROWING FOCUS ON DEVELOPING SMART HYDRAULIC COMPONENTS

4.5. TECHNOLOGICAL TRENDS

4.5.1. ELECTRO-HYDRAULIC CONTROL FOR HEAVY DUTY VEHICLE

4.5.2. ENERGY SAVING HYDRAULIC SYSTEMS

4.5.3. HYBRID ACTUATION SYSTEM FOR RENEWABLE ENERGY APPLICATIONS

5 MARKET FACTOR ANALYSIS

5.1. VALUE CHAIN ANALYSIS/SUPPLY CHAIN ANALYSIS

5.2. PORTER’S FIVE FORCES MODEL

5.2.1. BARGAINING POWER OF SUPPLIERS

5.2.2. BARGAINING POWER OF BUYERS

5.2.3. THREAT OF NEW ENTRANTS

5.2.4. THREAT OF SUBSTITUTES

5.2.5. INTENSITY OF RIVALRY

6 GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY PRODUCT

6.1. INTRODUCTION

6.2. PUMP

6.3. MOTOR

6.4. VALVE

6.5. CYLINDER

6.6. OTHERS

7 GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY APPLICATION

7.1. INTRODUCTION

7.2. INDUSTRIAL

7.3. MOBILE

8 GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY END USER

8.1. INTRODUCTION

8.2. CONSTRUCTION

8.3. AGRICULTURE

8.4. MATERIAL HANDLING

8.5. AUTOMOTIVE

8.6. OIL & GAS

8.7. OTHERS

9 GLOBAL HYDRAULIC COMPONENT MARKET, BY REGION

9.1. INTRODUCTION

9.2. NORTH AMERICA

9.2.1. US

9.2.2. CANADA

9.2.3. MEXICO

9.3. EUROPE

9.3.1. GERMANY

9.3.2. FRANCE

9.3.3. UK

9.3.4. ITALY

9.3.5. SPAIN

9.3.6. REST OF EUROPE

9.4. ASIA-PACIFIC

9.4.1. CHINA

9.4.2. INDIA

9.4.3. JAPAN

9.4.4. SOUTH KOREA

9.4.5. REST OF ASIA-PACIFIC

9.5. MIDDLE EAST & AFRICA

9.5.1. SAUDI ARABIA

9.5.2. UAE

9.5.3. SOUTH AFRICA

9.5.4. REST OF THE MIDDLE EAST & AFRICA

9.6. SOUTH AMERICA

9.6.1. BRAZIL

9.6.2. ARGENTINA

9.6.3. REST OF SOUTH AMERICA

10 COMPETITIVE LANDSCAPE

10.1. INTRODUCTION

10.2. COMPETITIVE OVERVIEW

10.3. COMPETITIVE BENCHMARKING

10.4. MARKET SHARE ANALYSIS

11 COMPANY PROFILES

11.1. WEBER HYDRAULIC GMBH

11.1.1. COMPANY OVERVIEW

11.1.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.1.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.1.4. KEY DEVELOPMENTS

11.1.5. SWOT ANALYSIS

11.1.6. KEY STRATEGIES

11.2. BOSCH REXROTH AG

11.2.1. COMPANY OVERVIEW

11.2.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.2.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.2.4. KEY DEVELOPMENTS

11.2.5. SWOT ANALYSIS

11.2.6. KEY STRATEGIES

11.3. EATON CORP PLC

11.3.1. COMPANY OVERVIEW

11.3.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.3.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.3.4. KEY DEVELOPMENTS

11.3.5. SWOT ANALYSIS

11.3.6. KEY STRATEGIES

11.4. PACOMA GMBH

11.4.1. COMPANY OVERVIEW

11.4.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.4.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.4.4. KEY DEVELOPMENTS

11.4.5. SWOT ANALYSIS

11.4.6. KEY STRATEGIES

11.5. HYDRATECH INDUSTRIES

11.5.1. COMPANY OVERVIEW

11.5.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.5.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.5.4. KEY DEVELOPMENTS

11.5.5. SWOT ANALYSIS

11.5.6. KEY STRATEGIES

11.6. PARKER HANNIFIN CORPORATION

11.6.1. COMPANY OVERVIEW

11.6.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.6.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.6.4. KEY DEVELOPMENTS

11.6.5. SWOT ANALYSIS

11.6.6. KEY STRATEGIES

11.7. CATERPILLAR INC

11.7.1. COMPANY OVERVIEW

11.7.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.7.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.7.4. KEY DEVELOPMENTS

11.8. NURMI HYDRAULICS

11.8.1. COMPANY OVERVIEW

11.8.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.8.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.8.4. KEY DEVELOPMENTS

11.9. LIGON INDUSTRIES, LLC

11.9.1. COMPANY OVERVIEW

11.9.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.9.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.9.4. KEY DEVELOPMENTS

11.10. ENERPAC TOOL GROUP CORP

11.10.1. COMPANY OVERVIEW

11.10.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.10.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.10.4. KEY DEVELOPMENTS

11.11. KYB CORPORATION

11.11.1. COMPANY OVERVIEW

11.11.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.11.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.11.4. KEY DEVELOPMENTS

11.12. CHANGJIANG HYDRAULIC

11.12.1. COMPANY OVERVIEW

11.12.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.12.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.12.4. KEY DEVELOPMENTS

11.13. WIPRO ENTERPRISES PVT LTD

11.13.1. COMPANY OVERVIEW

11.13.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.13.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.13.4. KEY DEVELOPMENTS

11.14. DY POWER CORP

11.14.1. COMPANY OVERVIEW

11.14.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.14.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.14.4. KEY DEVELOPMENTS

11.15. ASO H&P

11.15.1. COMPANY OVERVIEW

11.15.2. FINANCIAL OVERVIEW

11.15.3. PRODUCTS/INSTALLATIONS OFFERED

11.15.4. KEY DEVELOPMENTS

Markt für Hydraulikkomponenten

Der Marktanteil von Hydraulikkomponenten wird voraussichtlich bis 2027 60,5 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer jährlichen Wachstumsrate von 5,30% im Prognosezeitraum (2020 - 2027) entspricht.

セグメンテーション

By Product Pumps Motors Valves Cylinders Others
アプリケーション別 Industrial Mobile
エンドユーザー別 Construction Agriculture Material Handling Automotive Oil & Gas Others

キープレーヤー

  • Eaton Corp. (US)
  • Parker-Hannifin Corporation (US)
  • Caterpillar Inc. (US)
  • Bosch Rexroth AG (Germany)
  • Pacoma GmbH (Germany)
  • Hydratech Industries (Denmark)
  • Wipro Enterprises (India)

運転手

  • Increased concerns regarding oil leaks in hydraulic system
  • Rising demand from construction and aviation industry
  • Growing use in material handling equipment
Speak to Analyst Request a Free Sample

Der Markt für Hydraulikkomponenten wird voraussichtlich bis 2027 60,5 Milliarden US-Dollar erreichen, was einer jährlichen Wachstumsrate von 5,30% im Prognosezeitraum (2020 - 2027) entspricht.


Marktübersicht über Hydraulikkomponenten


Moderne Hydraulikkomponenten sind als Teil mehrerer Branchen zugänglich. Seine Verwendung erstreckt sich auch auf Baudienstleistungen und andere Zwecke wie Dach-, Materialtransport-, Mauerwerk-, Automobil-, Luftfahrt- und Fertigungszwecke. Hydraulikkomponenten erweitern ihren Einsatz auf die Funktion von Maschinen wie Planierraupen, Aufzügen und Kränen. In der Automobil- und Luftfahrtindustrie wird es für Kraftübertragungs- und Bremsanwendungen verwendet. Der Markt verzeichnet einen Anstieg des Energiebedarfs und die Entdeckung neuer Schieferfelder. Daher zwingen diese die Explorations- und Produktionsunternehmen zu einer Serviceerweiterung, um die steigende Marktnachfrage zu unterstützen.


Viele Hersteller von Hydraulikkomponenten bieten verschiedene integrierte Hydraulikzylindersysteme und -lösungen an. Sie zielen darauf ab, Innovation und Differenzierung in ihrer Produktlinie zu erweitern. Eine kombinierte Studie von Global Construction Perspective (GCP) und Oxford Economics zeigt, dass die Bauindustrie bis Ende 2030 voraussichtlich einen Wert von 15,5 Billionen US-Dollar erreichen wird. Ein größerer Teil dieses Wachstums wird voraussichtlich aus Ländern wie Indien, China und den USA und Nordamerika stammen. In der Kernbau- und Infrastrukturbranche gab es viele technologische Entwicklungen, die die Markttrends und die Marktexpansion hervorheben werden.


Die Faktoren, die die Nachfrage nach Hydraulikkomponenten antreiben, sind die steigende Nachfrage nach hydraulischen Geräten in der Bauindustrie und deren zunehmende Verwendung in Bergbaumaschinen. Laut der National Investment Promotion & Facilitating Agency (Indien) werden die Einnahmen aus der Baumaschinenindustrie bis 2025 schätzungsweise 5 Milliarden US-Dollar erreichen. Hydraulische Komponenten werden in großem Umfang unter anderem in Radladern, Teleskopladern, Betonauslegern und Baggern benötigt. Diese Anforderungen sollen die Installation von Hydraulikanlagen auf Baustellen fördern. Hydraulikkomponenten weisen verschiedene Merkmale und Vorteile auf, die sie zur bevorzugten Wahl für verschiedene Endanwendungen machen. Mit der raschen Einführung des Industrial Internet of Things (IIoT) gewinnt die Hydrauliktechnologie an Bedeutung und wird mit ihren Fähigkeiten, Energie durch die Verwendung von Flüssigkeitsdruck in einem abgedichteten System zu übertragen, immer funktionaler und kommerzieller.


Maschinensicherheit und Verbesserung des Betriebs sind die wichtigsten Schritte in der Entwurfs- und Entwicklungsphase. Der kritischste Aspekt der Maschinensicherheit und -integration ist nicht die Integration, sondern die ordnungsgemäße Handhabung aller Arten von Stopps und Neustarts, was zu einer Nachfrage nach ordnungsgemäß entworfenen Programmen führt, einschließlich Hydrauliksystemen, die beim Neustart der Maschine helfen Rückkehr in eine vorbestimmte Sicherheitsstellung und Wiederaufnahme des automatischen Zyklus mit minimalem Bedienereingriff. Hydraulikkomponenten sind auch in der Chemie- und Bergbauindustrie sicher zu verwenden, da sie keine Funken verursachen. Daher wird erwartet, dass die Notwendigkeit einer Verbesserung der Maschinensicherheit und des Betriebs das Wachstum des globalen Marktes für Hydraulikkomponenten im Prognosezeitraum vorantreiben wird.


Markt für Hydraulikkomponenten Prominente Akteure


Die wichtigsten Akteure auf dem globalen Markt für Hydraulikkomponenten sind Eaton Corp. (USA), Parker-Hannifin Corporation (USA), Caterpillar, Inc. (USA), Unter anderem Bosch Rexroth AG (Deutschland), Pacoma GmbH (Deutschland), Hydratech Industries (Dänemark) und Wipro Enterprises (Indien).


Aktuelle Entwicklungen



  • Im Februar 2019 hatte Kawasaki Heavy Industries, der Hauptakteur des Marktes für Hydraulikkomponenten, ein neues Werk bei Wipro Kawasaki Precision Machinery in Bengaluru, Karnataka, gebaut. Das Werk soll als Teil der indischen Bauindustrie für Produktions-, Vertriebs- und Kundendienstleistungen dienen.


Nach den Informationen, die vom USGS National Minerals Information Center in Umlauf gebracht wurden, hatte die US-Region Nordamerika über 82 Milliarden US-Dollar produziertf mineralische Rohstoffe im Jahr 2018. Diese Produktion war gegenüber der revidierten Summe von 79,7 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 um fast 3% gestiegen. Die positiven Trends der Bergbaugebiete in der nordamerikanischen Region haben dazu beigetragen, die Nachfrage und den Umsatz der Bergbaukomponenten zu verbessern.


Die Entwicklung intelligenter Hydraulikkomponenten, einschließlich Sensoren, Durchflussmessern und anderen, hat zu Flexibilität und einfacher Installation geführt. Kontinuierliche Forschung und Entwicklung werden zur intelligenten Hydraulik durchgeführt, insbesondere in mobilen Arbeitsmaschinen, die dazu beitragen, Ressourcen zu schonen und die Treibhausgasemissionen zu reduzieren, was das Gebot der Stunde ist. Beispielsweise hat die National Fluid Power Association (NFPA) mehrere Forschungsprojekte durchgeführt, in denen die Verbesserung der Energieeffizienz von Hydrauliksystemen hervorgehoben wurde und wie Geländefahrzeuge, die mit Hydraulikkomponenten angetrieben werden, einen starken Einfluss auf die globalen Emissionen haben. Es wird erwartet, dass diese Faktoren im Prognosezeitraum Chancen für die Akteure schaffen werden, die auf dem globalen Markt für Hydraulikkomponenten tätig sind.


Marktsegmentierung für Hydraulikkomponenten


Hydraulic Components Market


Der

globale Markt für Hydraulikkomponenten ist nach Produkt, Anwendung, Endverbraucher und Region segmentiert. Basierend auf dem Produkt wurde der globale Markt in Motoren, Pumpen, Ventile, Zylinder und andere unterteilt. Basierend auf der Anwendung wurde der globale Markt in Industrie und Mobile unterteilt. Basierend auf dem Endverbraucher ist der Markt in Bauwesen, Landwirtschaft, Materialtransport, Automobilindustrie, Öl und Gas und andere unterteilt.


Regionale Analyse des Marktes für Hydraulikkomponenten


Geografisch wurde der Weltmarkt in fünf Hauptregionen unterteilt, nämlich Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika. Es wird geschätzt, dass die Region Asien-Pazifik im Prognosezeitraum den größten Marktanteil halten wird, da die Hersteller zunehmend in Elektronik und andere wichtige Anwendungen investieren. Da sich die regionalen Regierungsbehörden auf Infrastrukturentwicklungen konzentrieren, besteht im Prognosezeitraum außerdem ein immenser Spielraum für das Wachstum des Marktes im asiatisch-pazifischen Raum. Angesichts der schnell zunehmenden industriellen Entwicklung in Verbindung mit einer günstigen Regierungspolitik in Bezug auf ausländische Direktinvestitionen steht die Region vor erheblichen Investitionen großer Hersteller in den kommenden Jahren. Darüber hinaus ist der Spielraum für Wachstum und Entwicklung des Marktes in den Schwellenländern mit Regierungsinitiativen in Indien im Prognosezeitraum immens. Die Herstellungskosten in den asiatisch-pazifischen Ländern China und Indien sind niedriger als in den Industrieländern, was voraussichtlich die Nachfrage nach Hydraulikkomponenten in dieser Region im Prognosezeitraum antreiben wird.


Hydrauliksysteme verwenden Flüssigkeit (normalerweise Öl) zur Leistungsübertragung und haben einige Vorteile gegenüber elektrischen und mechanischen Systemen. Zu den hydraulischen Komponenten gehören unter anderem Pumpen, Aktuatoren, Ventile, Zylinder und Motoren. Die Hauptvorteile von Hydraulikkomponenten sind die unendliche Verfügbarkeit der Quelle, die einfache Steuerung, die Sicherheit, die einfache Wartung, da es weniger bewegliche Teile gibt, und die einfache Bedienung. Die Anwendung von Hydrauliksystemen umfasst Wasserkolben, Rollstuhllifte, Bremssysteme in Autos, Ruder in Booten, Flügelklappen in Flugzeugen und andere. Die Nachfrage nach Hydraulikkomponenten wird im Prognosezeitraum voraussichtlich deutlich wachsen.
Darüber hinaus werden heutzutage Automatisierung und künstliche Intelligenz von fast jeder Branche eingesetzt, um den menschlichen Aufwand zu reduzieren und die Modernisierung voranzutreiben, um die Leistung und Effizienz von Produkten und Dienstleistungen zu verbessern. Daher werden integrierte Sensoren und Steuerungsfunktionen in Hydraulikanwendungen immer wichtiger. So präsentierte Weber-Hydraulik (Deutschland), ein Komplettanbieter von Hydraulikkomponenten, im April 2019 Entwicklungsideen und Lösungen rund um integrierte Sensoren für Hydraulikzylinder. Diese Sensoren helfen bei der Erkennung von Zylinderpositionen und verfügen über ein elektronisches Modul zur Bildverarbeitung und Kommunikation. Interne und externe Undichtigkeiten können die Hydraulikkomponenten erheblich beeinträchtigen. Daher besteht Bedarf an automatisierten Produkten, um ihre Effizienz zu steigern.


Der

Bericht von MRFR über den globalen Markt für Hydraulikkomponenten umfasst umfangreiche Primärforschung. Dies wird von einer detaillierten Analyse qualitativer und quantitativer Aspekte durch verschiedene Branchenexperten und wichtige Meinungsführer begleitet, um tiefere Einblicke in die Markt- und Branchenleistung zu erhalten. Der Bericht



Report Scope:
Report Attribute/Metric Details
  Market Size

  • 2027: 60.5 Billion
  • 2030: Significant Value
  •   CAGR   5.30% CAGR (2022-2030)
      Base Year   2021
      Forecast Period   2022-2030
      Historical Data   2019 & 2020
      Forecast Units   Value (USD Billion)
      Report Coverage   Revenue Forecast, Competitive Landscape, Growth Factors, and Trends
      Segments Covered   Product, Application and End User
      Geographies Covered   North America, Europe, Asia-Pacific, and Rest of the World (RoW)
      Key Vendors   Eaton Corp. (US), Parker-Hannifin Corporation (US), Caterpillar, Inc. (US), Bosch Rexroth AG (Germany), Pacoma GmbH (Germany), Hydratech Industries (Denmark), and Wipro Enterprises (India)
      Key Market Opportunities   Increased concerns regarding oil leaks in hydraulic system
      Key Market Drivers

  • Rising demand from construction and aviation industry
  • Growing use in material handling equipment\r\n


  • Speak to Analyst Ask for Customization

    Frequently Asked Questions (FAQ) :

    Huge demand for hydraulic equipment in construction and oil & gas sectors, adoption of industrial internet of things (IIoT), and benefits of water hydraulics are major drivers of the global hydraulic component market.

    The agriculture end-user is estimated to fetch huge revenues for the global hydraulic component market.

    APAC commands a high share of the global hydraulic component market owing to sales of agricultural vehicles, investments by electronic manufacturers, and focus on safe systems by government bodies.

    Hydratech Industries, Caterpillar, Inc., Parker-Hannifin Corporation, Pacoma GmbH, Wipro Enterprises, Eaton Corp., and Bosch Rexroth AG are key players of the global hydraulic component market.

    Development of smart components amid the rise of IIoT are growth opportunities for players in the global hydraulic component market.