Geospatial Market Research Report - Global Forecast 2030

Globaler Geodatenmarkt, nach Typ (Netzwerkanalyse, Oberflächenanalyse, Geo-Visualisierung), nach Technologie (GPS, Fernerkundung, GIS), nach Endbenutzern (Automobilindustrie, Regierung, Verteidigung und Nachrichtendienste) - Prognose 2030

ID: MRFR/ICT/1808-HCR | | Region: Global | 100 Pages         

Geospatial Market Speak to Analyst Request a Free Sample

Überblick über den Markt

Geospatial Market ist eine Kombination aus 2 Konzepten. Geo steht für Erde, und räumlich bezieht sich auf die Beschreibung von allem, was Materie oder Raum aufnehmen kann. Der Geodatenmarkt befasst sich also mit all den Dingen, die an den geografischen Standorten der Erde Masse haben und Raum einnehmen. Der Geodatenmarkt umfasst Daten, die dazu beitragen, Informationen über alles zu liefern, was den Weltraum an den geografischen Standorten der Erde einnimmt. Der Geospatial-Marktbericht zeigt die Zunahme von ML- und KI-basierten Lösungen, die auf GIS basieren, die Zunahme der Entwicklung der Kleinstädte, die auch bei der Urbanisierung der Städte eine wichtige Rolle spielen. Außerdem passen sich die großen Unternehmen des Geodatenmarktes an die Weiterentwicklung der Big-Data-Analyse an.


All diese Faktoren tragen gut zum Marktwachstum bis zum Ende der globalen Prognose, die 2030 endet, bei. Es wird erwartet, dass der Markt mit einer jährlichen Wachstumsrate von 12,70% wachsen wird, zusammen mit einer Marktbewertung von 211,17 Milliarden US-Dollar.


COVID-19-Analyse

Der weite Ausbruch der Coronavirus-Pandemie hat zu einem erheblichen Rückgang des Niveaus der Produktions- und Produktionsunternehmen geführt. Für Geodatenanalysen hat der Ausbruch jedoch enorme Wachstumschancen mit sich gebracht. Der Markt verzeichnet ein Wachstum der Menschen, die sich für intelligente Wearables, Roboter und Drohnen und vieles mehr entscheiden. Auch das GIS sowie die Karten helfen den etablierten Organisationen, auf die Krisensituation zu reagieren und ihre operative Arbeit in großem Maßstab fortzusetzen. Dies wird auch vielen Unternehmen helfen, wieder zu öffnen und ordnungsgemäß zu funktionieren.


Für das GIS werden vergleichende Studien durchgeführt, von denen erwartet wird, dass sie das Verständnis und die Analyse des Musters der Pandemie verbessern werden. Außerdem kann GIS bei der Überwachung der Einrichtungen zusammen mit den Interventionen weitgehend helfen.


Dynamik des Marktes

Treiber

In den letzten Jahren gab es einen deutlichen Anstieg der ML- und KI-Fähigkeiten. Wenn diese Funktionen mit den Geodaten kombiniert werden, können sie die Erkenntnisse verbessern, die sich auf die Organisationen beziehen. Außerdem gibt es eine Zunahme der Anbieter von Geoanalyselösungen. Diese Anbieter führen den Einsatz der technologiebasierten Lösungen gut durch. All diese Markttreiber spielen bis zum Ende der globalen Prognose bis 2022 eine wichtige Rolle für das Marktwachstum.


Fesseln

Die staatlichen Vorschriften zur Beschränkung des Zugriffs auf einzelne Daten erweisen sich als großes Hindernis für das Marktwachstum bis zum Ende der Zukunftsprognose bis 2022. Die Verwendung der Daten ohne Benutzerberechtigungen gibt Anlass zu Datenschutzbedenken, die bei der Erfassung der Locconcerningata eine wichtige Rolle spielen. Der Prozess der Datenerfassung ist wichtig für die Geodatenmarktfaktoren und deren Wachstum. Die Regierungsregeln und die festgelegten Vorschriften schränken jedoch den Gesamtprozess ein.


Technologie-Analyse

Für eine genaue Erfassung von Geodaten besteht ein dringender Bedarf an der Bereitstellung der 5G-Technologie. Diese stellen sich als große Wachstumschancen für die Anbieter von Geodatenanalysen heraus. Der Markt entwickelt sich in drei Hauptbändern, nämlich Low-, Mid- und High-Band-Spektrum. Aufgrund des Aufbaus der 5G-Infrastruktur besteht ein zunehmender Bedarf an der Einführung von Geodatentechnologie in verschiedenen Marktsektoren. All diese Faktoren spielen eine Schlüsselrolle bei der Erhöhung der Größe des Geodatenmarktes.


Studienziele


  • Verständnis des Marktüberblicks und des Umfangs des Marktwachstums bis zum Ende der globalen Prognose bis 2022.

  • Einen Einblick in das Marktsegment, die Teilsegmente, ihr Wachstum und ihren Beitrag auf globaler Ebene zu erhalten

  • Analyse der wichtigsten Marktteilnehmer und ihrer Funktionsweise, die dazu beitragen, eine Wettbewerbslandschaft für den Markt zu schaffen.

  • Beachten Sie die jüngsten Marktentwicklungen, die die Prognose in Bezug auf die zukünftige Marktprognose stützen. Der Bericht zielt auch darauf ab, die beitragenden Faktoren sowohl auf regionaler als auch auf globaler Ebene zu verstehen.

  • Verständnis der Marktkompetenzen, Fusionen, Produktentwicklungen, Akquisitionen und vieles mehr, um die Prognose für den zukünftigen Zeitraum 2022 zu unterstützen.


Segment-Übersicht

Die Geospatial-Marktsegmente enthalten eine Verzweigung, die auf Art, Technologie, Endnutzern sowie Funktionsgründen auf dem Markt basiert. Diese Segmente spielen in der Zukunft eine wichtige Rolle für das gesamte Marktwachstum.


Type

Je nach Typ umfasst der Segmenttyp unter anderem die Oberflächen- und Netzwerkanalyse sowie die Geovisualisierung.


Technologie

Das Marktsegment der Technologie umfasst Fernerkundung, GPS sowie GIS, die dem Kunden zur Verfügung gestellt werden.


Endanwender

Die Endnutzer des Marktes können sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen sein, denen die Geodatendienste und Daten zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehören die Geschäfts- und Automobilbranche, Regierungssektoren, Verteidigungs- und Nachrichtendienste, natürliche Ressourcen, Versorgung, Kommunikation und vieles mehr.


Regionale Analyse

Die Markttrends für Geodaten deuten darauf hin, dass der Markt auf 4 Hauptregionen ausgedehnt wird. Dies sind die nordamerikanischen Regionen, europäischen Nationen, Länder im asiatisch-pazifischen Raum, entlang des Restes der Welt (RoW). Die Studie zeigt, dass die Regionen im asiatisch-pazifischen Raum bis zum Ende der Zukunftsprognose bis 2022 voraussichtlich den höchsten Marktanteil haben werden.


Der Hauptgrund dafür ist die Massenakzeptanz von Geodatentechnologien und Analysen in verschiedenen Marktsegmenten. Diese Region erlebt auch eine bedeutende Entwicklung sowohl des 5G als auch der Geodateninfrastruktur, die das Wachstum des Marktes in dieser Region weiter vorantreibt. Diesem Trend folgend wird bis zum Ende der Zukunftsprognose auch von den in den nordamerikanischen Regionen tätigen Unternehmen ein gutes Wachstum erwartet.


Wettbewerbsfähige Landschaft

Die Verkäufe des Geodatenmarktes hängen weitgehend von den Funktionen ab, die die wichtigsten Marktteilnehmer auf globaler Ebene wahrnehmen. Die Leistung dieser Hauptakteure ist mehr als wichtig, um das Wachstum der Geodatenmarktbranche bis zum Ende der Zukunftsprognose bis 2022 anzuzeigen. Diese sind:


  • Harris Corporation (USA)




Report Scope:

Report Attribute/Metric Details
Market Size 2021 USD 81.3 billion
Market Size 2022 USD 91.6251 billion
Market Size 2030 USD 211.5835375 billion
Compound Annual Growth Rate (CAGR) 12.70% (2022-2030)
Base Year 2021
Market Forecast Period 2022-2030
Historical Data 2018 & 2020
Market Forecast Units Value (USD million)
Report Coverage Revenue Forecast, Market Competitive Landscape, Growth Factors, and Trends
Segments Covered Type, technology , and End-Users
Geographies Covered North America, Europe, Asia Pacific, and Rest of the World
Countries Covered The U.S, Canada, Germany, France, UK, Italy, Spain, China, Japan, India, Australia, South Korea, and Brazil
Key Companies Profiled Bentley Systems Inc. (U.S.), DigitalGlobe Inc. (U.S.), General Electric Co. (U.S.), Harris Corporation (U.S.), Dettwiler & Associates Ltd. (Canada), ESRI (U.S.), Hexagon AB (Sweden), Fugro N.V. (Netherlands), MacDonald, and Trimble Navigation LTD (U.S.)
Key Market Opportunities Rising adoption of advanced technologies such AI, and Big data.
Key Market Dynamics Rising adoption across defense industry Increasing technological enhancements


Speak to Analyst Ask for Customization

Frequently Asked Questions (FAQ) :

The Geospatial market size was valued at USD 81.3 billion in 2021.

The market is projected to grow at a CAGR of 12.70% during the forecast period, 2022-2030.

North America had the largest share in the Geospatial market

The key players in the market are Spectrum Brands Holdings Inc. (US), Allegion PLC (Ireland), Bentley Systems Inc. (U.S.), DigitalGlobe Inc. (U.S.), General Electric Co. (U.S.), Harris Corporation (U.S.), and Dettwiler & Associates Ltd. (Canada).

The surface analytics category dominated the Geospatial market in 2021.