Power Distribution Cables Market Research Report - Global Forecast to 2030

Marktinformationsbericht für Stromverteilungskabel nach Installation (Overhead, Underground & U-Boot), nach Spannung (mittel, niedrig), nach Benutzern (Industrie, Wohnen, Gewerbe) und nach Regionen - Globale Prognose bis 2030

ID: MRFR/E&P/1235-HCR | August 2022 | Region: Global | 185 Pages         

Table of Content
1. REPORT PROLOGUE

2. INTRODUCTION

2.1. DEFINITION

2.2. SCOPE OF THE STUDY

2.2.1. RESEARCH OBJECTIVE

2.2.2. ASSUMPTIONS

2.2.3. LIMITATIONS

2.3. MARKET STRUCTURE

2.4. MARKET SEGMENTATION

3. RESEARCH METHODOLOGY

3.1. RESEARCH PROCESS

3.2. PRIMARY RESEARCH

3.3. SECONDARY RESEARCH

3.4. MARKET SIZE ESTIMATION

3.5. FORECAST MODEL

4. MARKET DYNAMICS

4.1. DRIVERS & OPPURTUNITIES

4.2. CHALLENGES & RESTRAINTS

4.3. VALUE CHAIN ANALYSIS

4.4. PORTER’S FIVE FORCES ANALYSIS

5. POWER DISTRIBUTION CABLES MARKET, BY INSTALLATION

5.1. INTRODUCTION

5.2. OVERHEAD

5.3. UNDERGROUND

5.4. SUBMARINE

6. POWER DISTRIBUTION CABLES MARKET, BY VOLTAGE

6.1. INTRODUCTION

6.2. MEDIUM VOLTAGE

6.3. LOW VOLTAGE

7. POWER DISTRIBUTION CABLES MARKET, BY USERS

7.1. INTRODUCTION

7.2. INDUSTRIAL

7.3. RESIDENTIAL

7.4. COMMERCIAL

8. POWER DISTRIBUTION CABLES MARKET, BY REGIONS

8.1. INTRODUCTION

8.2. NORTH AMERICA

8.2.1. U.S.

8.2.2. CANADA

8.2.3. MEXICO

8.3. EUROPE

8.3.1. U.K.

8.3.2. GERMANY

8.3.3. FRANCE

8.3.4. ITALY

8.3.5. NETHERLANDS

8.3.6. REST OF EUROPE

8.4. ASIA–PACIFIC

8.4.1. CHINA

8.4.2. INDIA

8.4.3. JAPAN

8.4.4. AUSTRALIA

8.4.5. REST OF APAC

8.5. SOUTH AMERICA

8.5.1. BRAZIL

8.5.2. ARGENTINA

8.5.3. REST OF SOUTH AMERICA

8.6. MIDDLE EAST& AFRICA

8.6.1. SAUDI ARABIA

8.6.2. UAE

8.6.3. KUWAIT

8.6.4. QATAR

8.6.5. SOUTH AFRICA

8.6.6. ALGERIA

8.6.7. REST OF MIDDLE EAST& AFRICA

9. COMPANY LANDSCAPE

9.1. INTRODUCTION

9.2. COMPETITIVE STRATEGY ANALYSIS

9.3. PARTNERSHIPS AND COLLABORATIONS

9.4. MERGERS & ACQUISITIONS

9.5. BUSINESS EXPANSION

9.6. LAUNCH/DEVELOPMENT

10. COMPANY PROFILE

10.1. SPINA GROUP

10.1.1. COMPANY OVERVIEW

10.1.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.1.3. FINANCIAL UPDATES

10.1.4. KEY DEVELOPMENTS

10.2. BRUGG KABEL AG

10.2.1. COMPANY OVERVIEW

10.2.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.2.3. FINANCIAL UPDATES

10.2.4. KEY DEVELOPMENTS

10.3. CAE GROUPE

10.3.1. COMPANY OVERVIEW

10.3.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.3.3. FINANCIAL UPDATES

10.3.4. KEY DEVELOPMENTS

10.4. GENERAL CABLE CORPORATION

10.4.1. COMPANY OVERVIEW

10.4.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.4.3. FINANCIAL UPDATES

10.4.4. KEY DEVELOPMENTS

10.5. SAS BROCKSKES

10.5.1. COMPANY OVERVIEW

10.5.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.5.3. FINANCIAL UPDATES

10.5.4. KEY DEVELOPMENTS

10.6. CAVOTEC

10.6.1. COMPANY OVERVIEW

10.6.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.6.3. FINANCIAL UPDATES

10.6.4. KEY DEVELOPMENTS

10.7. PRYSMIAN CABLES & SYSTEM

10.7.1. COMPANY OVERVIEW

10.7.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.7.3. FINANCIAL UPDATES

10.7.4. KEY DEVELOPMENTS

10.8. CONCAB KABEL LTD.

10.8.1. COMPANY OVERVIEW

10.8.2. BUSINESS SEGMENT OVERVIEW

10.8.3. FINANCIAL UPDATES

10.8.4. KEY DEVELOPMENTS
11. MRFR CONCLUSION

12. APPENDIX

Markt für Stromverteilungskabel

Der Marktanteil von Stromverteilungskabeln wird bis 2027 voraussichtlich 273 Milliarden US-Dollar übersteigen, mit einer jährlichen Wachstumsrate von 9,85% im Prognosezeitraum 2022-2027.

セグメンテーション

By Installation Overhead Underground Submarine
By Voltage Medium Low
エンドユーザー別 Industrial Residential Commercial

キープレーヤー

  • Brugg Kabel AG (Switzerland)
  • Spina Group (Italy)
  • Prysmian Group (Italy)
  • General Cable Corporation (U.S.)
  • CAE Groupe (France)
  • Cavotec (Switzerland)
  • SAS Brockskes (Germany)
  • ConCab Kabel Ltd. (Germany)

運転手

  • Increase in industrialization & Urbanization
  • Increasing need of electricity & power transmission networks
  • Rising demand for renewable energy
Speak to Analyst Request a Free Sample

Marktüberblick über Stromverteilungskabel



Der Markt für Stromverteilungskabel wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer erwarteten Rate von 9,85% steigen. Das Stromverteilungskabel ist eine Art elektrischer Draht, der eine Montagehülle aus mehr als einem Kabel ist. Es wird hauptsächlich zur Übertragung elektrischer Energie verwendet. Die Kabel, die Strom liefern, werden entweder mit Hilfe von permanenten Kabeln in Form von Exposition, Gemeinkosten und Erde im Gebäude installiert.


COVID-19-Analyse


In jüngster Zeit hat die Pandemie den globalen Kontext schwer getroffen, wodurch der Markt für Stromkabel stark beeinträchtigt wird. Darüber hinaus werden Bau- und Wiederaufbauprojekte aufgrund strenger sozialer Distanzierungsnormen zum Schutz der Virusausbreitung zum Erliegen gebracht. Außerdem sehen sich die Hersteller von Drähten mit schwerwiegenden Problemen konfrontiert, da die Lieferketten stark gestört sind. Viele Länder haben nationale und internationale Lockdowns verhängt, wodurch Exporte und Importe von Rohstoffen stark beeinträchtigt wurden.


Die Produktionseinheiten werden aufgrund reduzierter Arbeitsverfügbarkeit, geringer Nachfrage und hoher Rohstoffkosten mit Teilkapazitäten betrieben. Die Kabel werden auch für erneuerbare Energiequellen eingesetzt und verbessern so die Marktanforderungen auch in der Industrie. Die Störung der Lieferkette hat sich jedoch sowohl auf die Produktionseinheiten als auch auf den Markt der Endverbraucher ausgewirkt.


Dynamik des Marktes


Treiber - Steigende Investitionen in erneuerbare Energiequellen werden die treibenden Faktoren für das Marktwachstum von Stromverteilungskabeln sein. Die Kapazitäten für erneuerbare Energien sind aufgrund strenger Richtlinien und staatlicher Initiativen dafür gestiegen. Die meisten Bauprojekte sind auf den Anstieg der Kapazitäten für nachhaltige Energie zurückzuführen, der auf die Verbindung nationaler Versorgungsunternehmen mit Windparks zurückzuführen ist. Darüber hinaus wurden zunehmende Investitionen in die Bewältigung der industriellen und zunehmenden Urbanisierung getätigt, was das Marktwachstum für Stromverteilungskabel weiter vorantreiben wird.


Laut den Berichten des World Investment Report wird geschätzt, dass der asiatisch-pazifische Raum Investitionen in Höhe von 476 Milliarden US-Dollar aufweisen wird. Diese Auslandsinvestition für den Bau von Verbindungsleitungen innerhalb des Stromnetzes aufgrund der raschen Industrialisierung. Dies wird sich positiv auf das Marktwachstum für Stromverteilungskabel auswirken


Chancen - Die Übertragungs- und Verteilungssektoren verzeichneten einen Anstieg der Investitionen für verschiedene Arten von Geräten in elektrischen Netzwerken um 60%. Aus dieser Sicht besteht das Smart Grid aus automatisierten, weit verteilten Netzwerken zur Energieversorgung mit organischen und reaktionsschnellen Kompetenzen. Die Stromverteilungskabelindustrie bietet große Chancen in Smart-Grid-Sektoren, da sie aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeiten bevorzugt werden.


Darüber hinaus wird der chinesische Markt höhere Wachstumschancen bieten, da die Nachfrage nach intelligenten Netzen bis zum Jahr 2030 steigen wird. Aus dieser Sicht hat China eine hohe Nachfrage nach Energieverbrauch, die sich bis zum Jahr 2025 voraussichtlich verdreifachen wird. Daher plant das Land, auf Smart-Grid-Netze einzugehen.


Fesseln - In den meisten Ländern sind Stromnetze seit Jahrzehnten im Einsatz. Daher ist es ein extrem teures Verfahren für die Umstellung auf das Smart Grid. Daher wird das Marktwachstum für intelligente Netze aufgrund der eingeschränkten Nutzung in bestehenden Projekten eingeschränkt. Dies wird sich weiter auf das Marktwachstum für Stromverteilungskabel auswirken.


Außerdem fallen hohe Kosten für intelligente Zähler an, die sich auf die Stromverteilungskabelindustrie auswirken können. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Volatilität der Rohstoffe das Marktwachstum für Stromverteilungskabel hemmen wird. Ein erheblicher Anstieg der Kupferpreise wirkt sich direkt auf die Gewinnmargen der Hersteller in der Stromverteilungskabelindustrie aus.


Herausforderungen - In vielen Regionen ist die Vernetzung nicht entwickelt. Die Installation von Smart Grids erfordert jedoch Interneteinrichtungen zur Bereitstellung von Echtzeitinformationen. Außerdem haben Datenschutzverletzungen und Cyberkriminelle in einigen Jahren zugenommen, was eine Herausforderung für gesicherte Netzwerke darstellt. Daher wird die Stromverteilungskabelindustrie vor einer akuten Herausforderung stehen, die Installation intelligenter Netze auf die Hauptnetze zu verallgemeinern.


Die Marktnachfrage nach Elektrizität hat weltweit zugenommen, aufgrund der Arbeit von zu Hause aus und der Online-Durchführung von Kursen in den vollständigen oder teilweisen Sperrgebieten. Die Branche arbeitet jedoch an Teilkapazitäten, die das Marktwachstum kurz- und langfristige Basis.


Analyse des kumulativen Wachstums


Der Ausbau der Infrastruktur und der Aufstieg in der Bauindustrie werden die Nachfrage nach dem Wachstum des Stromverteilungsmarktes vorantreiben. Da die lokalisierten Stromverteilungssysteme und das Stromnetz in Übereinstimmung mit den neuen Bauvorschriften entworfen werden. Dies wird weiter dazu beitragen, die Marktnachfrage nach Leitern und Stromkabeln zu erhöhen. Es wird jedoch erwartet, dass die Pandemie das Marktwachstum kurz- und langfristig beeinflussen wird.


Analyse der Wertschöpfungskette


Wasserkraft und Windkraft ziehen Marktwachstum an, da sich die Energiepreise sowie die Ziele für die allgemeine Nutzung erneuerbarer Energiequellen verbessert haben. Die Regierung hat Anreize für die Verbindung erneuerbarer Energiequellen mit Hauptnetzen gesetzt, von denen erwartet wird, dass sie das Marktwachstum für Stromverteilungskabel weiter steigern werden. Darüber hinaus werden die neuen Bauvorschriften und die hohe Präferenz für grüne Infrastrukturen die Marktgröße für Stromverteilungskabel beschleunigen.


Segment-Übersicht


Das Marktsegment für Stromverteilungskabel ist in Installation, Spannung, Benutzer und Region unterteilt.


Nach Installation - Overhead-, Underground- und U-Boote.


Nach Spannung - Die Spannungssegmentierung ist weiter unterteilt in niedrig, hoch, mittel und extrem hoch. Die Niederspannungskabel und -drähte werden im Allgemeinen in den Bereichen Automatisierung, Beleuchtung, Ton und Sicherheit, Videoüberwachung und anderen verwendet. Es wird geschätzt, dass die mittlere Spannung den höchsten Marktanteil einnehmen wird. Da es in Umspannwerken für Telekommunikationsgeräte, kommerziellen Infrastrukturen, Universitäten, Krankenhäusern und anderen häufig verwendeten Bauwerken sehr gefragt ist.


Außerdem werden die Mittelspannungsleitungen häufig zur Verteilung von Strom auf Hochspannungsnetzteile verwendet. Darüber hinaus wird erwartet, dass Hochspannungskabel und -leitungen aufgrund des Ausbaus von konventionellen zu intelligenteren Netzen hohe Einnahmen erzielen werden. Die Erweiterung wurde durch verschiedene Regierungsinitiativen und Finanzmittel unterstützt. Die Extremspannungskabel werden für industrielle Zwecke wie Flughäfen, Eisenbahnen, Stahl-, Nuklear- und Wärmekraft verwendet.


Nach Endverbrauchern - Der Endverbrauchermarkt ist weiter unterteilt in Verteidigung, Bauwesen, IT und Telekommunikation, Energieübertragung, Öl und Gas, Automobilproduktion und andere. Der Bausektor hat aufgrund des Ausbaus der Wohn- und Geschäftsinfrastruktur zugenommen.


Regionale Analyse


Die regionale Analyse der Marktgröße für Stromverteilungskabel wird Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, den Nahen Osten und Lateinamerika umfassen. Der asiatisch-pazifische Raum hält mit einem Wert von USD 76,50 Milliarden im Jahr 2019 den größten Marktanteil. Indien und China haben zunehmend in Übertragung und Verteilung investiert. Das regionale Wachstum im asiatisch-pazifischen Raum kann zur steigenden Nachfrage nach erneuerbaren Energieträgern beitragen.


Es wird auch geschätzt, dass die Asian Developmental Bank rund 300 Millionen US-Dollar in die Hauptstadtregion Bangladeschs für den Ausbau der Übertragungsleitungen investieren wird. Nordamerika wird nach dem asiatisch-pazifischen Raum bedeutende Marktanteile halten. Da die Region einen hohen Bedarf an Energieerzeugung und -effizienz hat, erreichte die Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen im Jahr 2019 13%.


Europa wird auch Regionen in hohem Maße zum Marktwachstum für Stromverteilungskabel beitragen. Zu den steigenden Investitionen in die Netzinfrastruktur aufgrund des hohen Bedarfs an erneuerbaren Energiequellen gehören. Es wird geschätzt, dass das Nordic Transmission System bis zum Jahr 2028 Investitionen im Wert von 16,79 Milliarden plant.


Darüber hinaus werden auch die übrigen Regionen wie Lateinamerika, der Nahe Osten und Teile Afrikas aufgrund des erheblichen Energiebedarfs ein hohes Wachstum erzielen. In den Kabel- und Drahtmarkt des Nahen Ostens und Afrikas werden enorme Investitionen getätigt, um Chancen aus der befeuerten Nachfrage zu nutzen.


Wettbewerbsfähige Landschaft


Die

Marktgröße für Stromverteilungskabel ist aufgrund ihrer starken Produktportfolios konsolidiert. Die wichtigsten Marktteilnehmer sind unten aufgeführt.